logos_alle

Ein Projekt des Burgenlandkreises, des Mitteldeutschen Netzwerkes für Gesundheit e.V. und der isw – Gesellschaftliche Beratung und Dienstleistung mbH.
Das Projekt „Aufbau einer Kooperationsplattform zur Sozialbetreuung im Pflegebereich für Schüler/innen als Mittel zur Verbesserung der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum und zur Berufsorientierung und Nachwuchssicherung für die Pflegebranche“ wird aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

info-1024x446
ulrich

Aufgrund der alternden Bevölkerung und dem damit steigenden Bedarf an Pflegeleistungen benötigen wir dringend Fachkräfte. Durch das Modellprojekt soll das Interesse bei den Schülerinnen und Schülern für den Pflegeberuf mit zahlreichen Ausbildungs- und Arbeitsstellen in der Region geweckt werden.

Götz Ulrich
Landrat Burgenlandkreis

BERUFE

b1

Als Altenpfleger/-in betreust und pflegst du hilfsbedürftige ältere Menschen. Die Altenpflege widmet sich Menschen, welche sich in einer Lebensphase befinden, die auch gekennzeichnet ist von der Abnahme körperlicher und geistiger Fähigkeiten. Du unterstützt diese bei der Bewältigung des Alltags. Dazu gehört auch die Hilfe bei der Körperpflege, beim Essen oder beim Anziehen.

Altenpfleger/-innen beraten die Hilfsbedürftigen und sprechen mit ihnen über persönliche Angelegenheiten. Sie regen sie zu sinnvoller Beschäftigung und zu aktiver Freizeitgestaltung an.

Auch die Durchführung therapeutischer und medizinisch-pflegerischer Aufgaben (Verbandswechsel, Verabreichung von Medikamenten nach ärztlicher Verordnung u.a.) sowie die Dokumentation der Pflege gehört zu ihrer Arbeit.

Deshalb gehört es zu den Aufgaben der Altenpflege, so zu pflegen, dass die Selbstständigkeit der Pflegebedürftigen so lange wie möglich erhalten bleibt.

In anderen Pflegeberufen geht es eher um die (Wieder-)Herstellung von Selbstständigkeit, d.h. der Mensch wird beim Gesundwerden begleitet.

Besondere Schwerpunkte

Alltags- und Beziehungsgestaltung

Betreuung und Beschäftigung

Umgang mit Sterben und Tod

b2

Als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in betreust und versorgst du kranke und pflegebedürftige Menschen. Du hilfst ihnen beim Essen, bei der Körperpflege und bettest sie. Darüber hinaus führst du nach ärztlichen Anweisungen medizinische Behandlungen durch.

Du assistierst bei Untersuchungen, therapeutischen Maßnahmen und operativen Eingriffen. Darüber hinaus gehören die Dokumentation der Pflege sowie die Lösung von Organisations- und Verwaltungsaufgaben zu deinem Arbeitsfeld.

Besondere Schwerpunkte

Durchführung von ärztl. Assistenzleistungen

Vor- und Nachbereitung von Operationen, Visiten u.ä.

Übernahme von grundpflegerischen Aufgaben

b3

Als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in pflegst, betreust, beobachtest und versorgst du kranke und pflegebedürftige Säuglinge, Kinder oder Jugendliche.

Auf ärztliche Veranlassung führst du auch medizinische Maßnahmen durch.

Unter anderem bereitest du Untersuchungen vor und unterstützt bei ihrer Durchführung. Du tröstest die Kinder, wenn sie Angst und Schmerzen haben, und regst diese zum Spielen an.

Zu deinen Aufgaben gehören auch die Beratung der Eltern zu speziellen Pflegemaßnahmen sowie Dokumentation von Patientendaten.

Der Beruf des Kinderkrankenpflegers/der Kinderkrankenpflegerin ist momentan nicht sehr nachgefragt, könnte aber perspektivisch im Aufschwung sein.

Besondere Schwerpunkte

Übernahme von ärztl. Assistenzaufgaben

Aufnahme und Entlassung

Anleitung kranker Kinder zur Beschäftigung

VORAUSSETZUNGEN

pfleg_vorraussetzung

Hinweis:

voraussichtlich ab 2017 wird es eine generalistische Ausbildung (Zusammenführung der drei Pflegeberufe) mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung geben.

Aufbau des menschlichen Körpers


Krankheiten und Krankheitsbilder
(Schwerpunkte je nach Beruf)

Patientenbeobachtung


Kommunikation mit Patienten, Angehörigen,
Mitarbeitern etc.


Planung, Durchführung und Dokumentation
von Pflege

Berufskunde und rechtliche Rahmenbedingungen

KONTAKT

Wirtschaftsamt Burgenlandkreis

Schönburger Str. 41
06618 Naumburg

Telefon +49 3445 731 693
Fax +49 3445 731 105

E-Mail: wirtschaftsamt@blk.de
Web www.burgenlandkreis.de
www.praktika-blk.de

Mitteldeutsches Netzwerk für Gesundheit e.V.
VITA lokal

Klosterstraße 8
06667 Weißenfels

Telefon +49 3443 800 715
Fax +49 3443 800 717

E-​​Mail: info@gesundinmitteldeutschland.de
Web www.gesundinmitteldeutschland.de

isw – Gesellschaft für wissenschaftliche
Beratung und Dienstleistung mbH

Hoher Weg 3
06120 Halle (Saale)

Telefon +49 345 521 360
Fax +49 345 517 0706

E-Mail: info@isw-gmbh.de
Web www.isw-bildung.de

Burgenlandkreis
Ansprechpartner: Götz Ulrich, Thomas Böhm
Adresse: Schönburger Str. 41
06618 Naumburg

Verein zur Förderung der Ausbildung Jugendlicher im Burgenlandkreis e.V.
Ansprechpartner: Heinz Junge
Adresse: Glück-Auf-Straße 1
06711 Theißen

Asklepios Kliniken Weißenfels Hohenmölsen GmbH
Ansprechpartner: Joachim Kröger (Klinikleiter)
Frau Kohla (Leiterin Bildungszentrum)
Herr Pfennig
Adresse: Naumburger Straße 76
06667 Weißenfels

Klinikum Burgenlandkreis
Ansprechpartner: Lars Frohn
Frau Gaudig (Naumburg)
Frau Tympel (Zeitz)
Standort Naumburg Humboldtstraße 31, 06618 Naumburg
Standort Zeitz Lindenallee 1, 06712 Zeitz

Saale Reha Klinikum Bad Kösen, Klinik I
Ansprechpartner: Roland Harlaux
Fr. Budde-Große (kaufm. Direktorin)
Fr. Eckardt-Bornschein
(stellv. kfm. Direktorin)
Adresse: Am Rechenberg 18
06628 Bad Kösen

DRK Kreisverband Naumburg e.V. Sozialstation
Ansprechpartner: Frau Marschel
Frau Teichmann
Adresse: Jägerstraße 28
06618 Naumburg

Stiftung Seniorenhilfe Zeitz
Ansprechpartner: Herr Pruß-Delitsch
Frau Richter
Adresse: Von-Harnack-Straße 6
06712 Zeitz

Volkssolidarität Spätsommer
Ansprechpartner: Fr. Pierard
Adresse: Jägerstraße 1
06618 Naumburg

Hospital St. Laurentius – Privates Pflegeheim
Ansprechpartner: Frau Bornschein
Adresse: Oberstraße 26
06632 Freyburg (Unstrut)

Johanniter-Pflegeheim Nebra
Ansprechpartner: Heimleitung Frau Schulze
Adresse: August-Bebel-Straße 1
06642 Nebra

Altenpflegeheim Luisenhaus
Ansprechpartner: Herr de Boor
Frau Hilbig (PDL)
Adresse: Humboldtstraße 11
06618 Naumburg

Lazarus Haus Bad Kösen
Ansprechpartner: Herr Ehrlich
Adresse: Elly-Kutscher-Straße 1
06628 Bad Kösen

Pro Seniore Residenz Bibertal
Ansprechpartner: Frau Ernst
Adresse: Am Schmiedeweg 1
06647 Bad Bibra

Seniorenlandhaus Kretzschau
Ansprechpartner: Frau Schulz (Leitung)
Adresse: Dorflage 23
06712 Kretzschau

AWO August Reinstein Haus
Ansprechpartner: Herr Bretschneider (Leiter)
Adresse: Othmarsplatz 3
06618 Naumburg

Servitas Seniorenzentrum
Ansprechpartner: Frau Schmidt (PDL)
Adresse: Otto-Schlag Str. 32
06667 Weißenfels

Seniorenzentrum Am Stockberg
Ansprechpartner: Frau Hugo-Westendorf (Leitung)
Adresse: Am Stockberg 1
06667 Stößen

Am Töpferdamm
Ansprechpartner: Hr. Gilow (Prokurist, Heim-,
Verwaltungsdirektor)
Adresse: Töpferdamm 19-21
06667 Weißenfels

Christoph Buchen, Pflegeheim
Ansprechpartner: Fr. Beck (Leitung)
Fr. Freytag
(PDL & Ansprechpartnerin)
Adresse: Christoph-Buchen Str. 2
06667 Weißenfels (Langendorf)

DRK Pflegeheim Zeitz
Ansprechpartner: Fr. M. Lamm (Leiterin Sozialarbeit)
Adresse: Friedensstr. 76-78
06712 Zeitz

Am Schwanenteich Zeitz
Ansprechpartner: Fr. Flister (Geschäftsführerin)
Adresse: Prager Str. 15
06712 Zeitz

Pflegeheim Am Schloß
Ansprechpartner: Frau Scheunpflug (Geschäftsführerin)
Adresse: Händelstraße 5
06667 Weißenfels

Alten- und Krankenpflege Keller
Ansprechpartner: Christine Keller (Gesch.ftsführerin)
Adresse: Naumburger Str. 74
06667 Weißenfels
E-Mail: info@krankenpflege-keller.de

Soziales Betreuungswerk gGmbH
Ansprechpartner: Udo Unbehaun (Gesch.ftsführer)
Adresse: Zeppelinstraße 1
06217 Merseburg
E-Mail: info@soziales-betreuungswerk.de

MBA Medizinische Berufsakademie GmbH
Ansprechpartner: Dipl.Kfm. Klaus Mischke (Geschäftsführer)
Adresse: Bahnhofstraße 38
06618 Naumburg
E-Mail: mba-naumburg@t-online.de